Haushaltsbuchvergleich – Ausgaben Oktober 2018

Guten Morgen zusammen,

Heute möchte ich wie in meinem Post zum Haushaltsbuch angekündigt die Veröffentlichung der Ausgaben starten um damit gegenseitig Sparpotentiale aufdecken zu können.

Der Oktober ist von den Zahlen her aber ein TESTLAUF – da ich erste Mitte des Monats mit dem Haushaltsbuch begonnen habe und z.B. die wiederkehrenden Zahlungen für Miete und Versicherung erst ab 1.11 „auflaufen“.

Deshalb einfach mal für euch die ihr hoffentlich auch mitmacht ein Anfang, damit ihr sehr wie ich mir das vorstelle damit man es auch gut vergleichen kann.

Vergleichbarkeit

Um vergleichbare Umstände abbilden zu können habe ich vor neben den Zahlen auch folgende Infos zu erfassen:

  • Lebenssituation (ledig oder mit Partner)
  • Kinderanzahl
  • Wohnen zur Miete oder in Eigentum

Zuordnungs-„grundsätze“

Noch ein paar Infos was ich worunter bei mir einordne:

  • Geburtstagsgeschenke gehen unter „Sonstiges“
  • Tabletten habe ich jetzt in diesem Monat unter „Einkauf Luxus“ verbucht da es keine „lebensnotwendigen“ Medikamente sind sondern eher Nahrungsergänzungsmittel.
  • Alles was ich mir in der Mittagspause auf der Arbeit kaufe ordne ich unter „Verpflegung auswärts“ ein, auch wenn ich mir etwas hole was ich dann auf der Arbeit zubereite. Das fällt nicht wirklich unter Kochen – darüber kann man aber sicher diskutieren.
  • Jährliche / Quartals-Zahlungen (KFZ Steuer,GEZ,Versicherungen) habe ich auf Monatssummen runter gebrochen um sie korrekt einfließen zu lassen.

Wiederkehrende Zahlungen

Wie schon erwähnt habe ich alle meine wiederkehrenden Zahlungen (Versicherungen, DSL, Miete etc) als wiederkehrende Zahlungen in der App eingerichtet. Diese werden dann jeden Monat am 1. „fällig. Deshalb fehlen Sie in der Oktoberversion noch.

Kontakt und Analyse

Damit man dann auch Konkret mit anderen in Austausch treten kann könnt ihr bei der Angabe eurer Ausgaben entweder euren Nickname aus den Kommentaren verwenden oder eine (auch anonyme) EMail-Adresse. Die gewünschten Daten werde ich dann zusammen mit den zahlen in die Tabelle packen die ihr nach allen Kriterien Sortieren und Filtern könnt. Ich erhoffe mir dadurch Diskussionen und Anregungen zu den einzelnen Kategorien ála “ Warum hat UserXY auch ne Frau und 1 Kind schafft es aber mit den Verpflegungsausgaben 50% unter mir zu liegen?“.

Bitte um Feedback, Meinungen und natürlich Zahlen

Gerne könnt ihr mir in den Kommentaren Verbesserungsvorschläge hinterlassen oder natürlich eure Oktober- Ausgabezahlen mitteilen. (auch per Mail wenn ihr wollt mit Angabe von zu verwendendem Pseudonym : Kontakt@Penningfuxer.de).

NameLebenssituation (ledig/mit Partner)Anzahl Kinder im HaushaltEigenheim oder MieteDienstleistungenEinkauf Basis (Waschmittel, Klopapier...)Einkauf Luxus (Technik,Parfüm....)Freizeit (Kino, Sport...)KleidungSonstigesTransport (Auto,Bahn,Rad...)Verpflegung auswärts (Kiosk,Kantine,Restaurant)Verpflegung zuhause (Kochen)VersicherungenVerträge/Abos/MitgliedschaftenWohnkosten (Miete,Kreditrate,NK,Strom)Gesamt
Oli PenningfuxerMit Partner0Miete10,000,0027,000,000,0050,000,0016,91111,690,000,000,00215,60

One Reply to “Haushaltsbuchvergleich – Ausgaben Oktober 2018”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.