Penningfuxer?

„Was?“ „Penningfuxer?“ „Was soll das sein?“ – werden sich wohl die meißten denken die auf meiner Seite gelandet sind.

Der Name meines Blogs ist auf meine Herkunft und Heimat in der schönen Pfalz zurückzuführen. Und in der Pfalz spricht der Kenner nun einmal pfälzisch 🙂

Über die genau Bedeutung streiten sich natürlich die Sprachgelehrten aber grundsätzlich hat das Wort Penningfuxer bzw „Pfenningfuchser“ (hochdeutsch) eine eher negative Konotation im Sinne von „Übergenauer Mensch“ oder „jemand der auf alle Kleinigkeiten schaut“.

Wenn man das ganze aber etwas positiver deutet, dann könnte man einen Penningfuxer auch als jemand verstehen der schaut wo sich Sparpotentiale bieten und der auch auf Annehmlichkeiten verzichten kann um damit Geld zu sparen.

Mit dieser zweiten Sichtweise kann ich mich anfreunden und deshalb habe ich meinen Blog der sich genau um dieses Thema drehen soll auch so genannt.