Cordon Bleu mit Gemüse und Bratkartoffeln

Wer weniger Zeit hat nimmt fertig panierte Schnitzel.

Rezept drucken
Cordon Bleu mit Gemüse und Bratkartoffeln
Fleisch
Sparrezept 1 Fertig
Menüart Hauptspeise
Keyword Deftig, Fleisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Hauptspeise
Keyword Deftig, Fleisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Sparrezept 1 Fertig
Anleitungen
  1. Die Schnitzel flach klopfen und nach belieben mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen
  2. Den Schinken und Käse jeweils auf eine Hälfte der Schnitzel legen, zusammenklappen und mit einem Zahnstocher zusammenhalten.
    Zubereitung Cordon bleu
  3. Die Schnitzel zuerst in Mehl, dann in den verquirlten Eiern und dann im Paniermehl wenden. Anschließend ab in die Pfanne und bei mäßiger Hitze anbraten (je nach Dicke der Schnitzel dauert es etwas länger und soll dabei nicht verbrennen von außen) . Evtl auch einfach anbraten und dann bei 80 Grad im Ofen fertig garen.
  4. Währenddessen die Kartoffeln schälen und im Salzwasser kochen bis Sie weich sind. Dann abgießen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Öl oder Butter knusprig braten. Zum Schluss entsprechend würzen nach belieben.
  5. Das Gemüse währenddessen aus der Packung (gefroren) in einen Topf geben und mit einem Schuss Wasser erwärmen und 8 -10 Minuten köcheln lassen. Fertig 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.